Foto: EZ / Tüxen

 

Goodbye, lieber VfL



Goodbye, lieber VfL.

Die ersten 34 Jahre Deines Lebens hießest Du "VfL Vogelsang-Waabs".
Dann 17 Jahre lang "VfL Vogelsang-Grünholz".
Dann 39 Jahre lang "VfL Damp-Vogelsang".

Wir denken an alle, die Dir in dieser langen Zeit so wunderbar helfend beiseite gestanden haben, angepackt und Dinge entschieden haben.

Im Alter von nunmehr 90 Jahren beginnst Du eine neue Lebensphase: Du verschmilzt mit dem TSV Waabs zum "SV Schwansen".

Schön, dass Du Dich auch in diesem hohen Alter noch weiter entwickeln willst und neugierig bleibst.

Gestern haben die Mitglieder Dir und Deinem Partner eine neue Satzung, neue Beiträge und einen neuen Vorstand beschert. Und mit Glück, Geschick und guten Leuten, die sich bei Dir engagieren, wirst Du Dein 100-Jähriges in einer glücklichen Ehe feiern.

Mach's weiter gut!


(Alle weiteren Infos zum SV Schwansen auf
www.sv-schwansen.de und auf
www.facebook.com/svschwansen/

Diese Website wird nicht mehr aktualisiert, bleibt aber als Dokument und Erinnerung an die vergangenen Jahre, Gedanken und Aktionen erhalten.)

 

Schreib uns!

Du findest uns bei Facebook

Oder Du schickst uns einfach hier eine Nachricht.

Aktuelle Artikel

 

Es ist vollbracht, der VfL mit dem TSV Waabs zum SV Schwansen verschmolzen - und diese Website Geschichten.

Die Mitglieder wählen am 28. August (19 Uhr, Sportheim Kleinwaabs) einen neuen Vorstand - und stimmen über eine neue Satzung und neue Beiträge ab.

Das Schwimmen in Hallen- und Freibädern ist zwar wieder erlaubt, wenn die Corona-Abstandsregeln etc. eingehalten werden. Kinderschwimmen passt allerdings nicht ins Hygienekonzept des Vitalbads.

Sponsoren